Geschirr

Gaggenau präsentiert die Geschirrspüler-Serie 400.
Höchstmaß an Komfort für die private Küche.

München, Januar 2015: Mit dem vollintegrierbaren Geschirrspüler DF 480/481 etabliert Gaggenau die neue Geschirrspüler-Serie 400. Ein neues Korbsystem mit Leichtlauffunktion und gedämpftem Einzug sowie eine Vielzahl an Programmen und Optionen, die perfekt auf die Beladung abgestimmt werden können, garantieren höchsten Komfort für die private Küche. Dank innovativer Zeolith-Technologie arbeiten die Geräte effizient, leise und energiesparend. Passend für grifflose Möbelfronten erscheinen sie mit einer Push-to-open-Funktion, mit der sich die Tür durch Andrücken öffnen lässt. Alle Geschirrspüler der Serie 400 erfüllen die höchste Energieeffizienzklasse A+++ und sind ab 1. März 2015 im Handel erhältlich.

Mit den Geschirrspüler-Serien 400 und 200 führt Gaggenau das Serienkonzept analog zu den übrigen Produktbereichen wie Backen, Kochen, Lüften und Kühlen, im Frühjahr 2015 auch im Bereich der Geschirrspüler ein. Neu bieten beide Serien ein Korbsystem, das flexibel an die jeweilige Beladung angepasst werden kann, sowie eine übersichtliche Bedienblende mit TFT-Display zur intuitiven Bedienung aller Funktionen. Eine helle LED-Beleuchtung im Innenraum sorgt für optimale Übersicht.

Veröffentlicht

Januar 17, 2015

»Gaggenau ist Hersteller von hochwertigen Hausgeräten und gilt als Innovationsführer für Technologie und Design „Made in Germany“.«